Sarah Khan Schriftstellerin

dr. house booklet

Dr. House booklet von Sarah Khan seit 13.03.2013 im Handel.

  • Faz Rezension: Frank Kelleter über Sarah Khans "Dr. House" Analyse, 28. Juni 2013.
  • Der Vortrag in Siegen fand vor vollem Haus statt - lag das große Interesse von Studierenden und Bevölkerung vielleicht daran, dass man in Siegen zwar Mediengeschichte, aber nicht Medizin studieren kann? Ideale Bedingungen!
    Hier ein Bericht über den Abend : "Denken wie Dr. Arschloch" - Artikel über den Vortrag am 23.Mai 2013 im Museum für Gegnwartskunst.
  • Rezension im Tagesspiegel vom 7.4.2013 von Elke Brüns: Denken für Amerika.
  • Sarah Khan über Dr. House beim Taz-Lab "erfindet. so kann es nicht weitergehen"
    Lesung und Gespräch am Samstag 20.4.2013 im HKW (Haus der Kulturen der Welt) in Berlin um 12 Uhr im Raum K2. Moderation Jan Feddersen.
  • Lesung bei den HEW-Lesetagen in Hamburg ebenfalls am 20.4.2013 ab 20 Uhr - Abschlussveranstaltung.
    Mit Katja Kullmann, Sarah Khan, Frank Spilker und Frau Kraushaar (Musik), Valentinskamp 39, Gängeviertel.
  • Interview mit Sarah Khan über Dr.House und das neue booklet, siehe taz (Tageszeitung) vom 23.02.2013.
  • Lesung in Siegen am 23.Mai 2013, Museum für Gegenwartskunst.
    19 Uhr, Eintritt frei. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe poetry@rubens der Universiätät Siegen.